Hosting von Webseiten und Web-Services

Das Hosting von Seiten und Services ist eine umfangreiche Aufgabe. Die Lösungen der Hosting-Provider stellen sich deutlich differenzierter dar als vor einigen Jahren. Insbesondere die permanente Zusammenführung und Integration von unterschiedlichen Services zu einer Nutzer-freundlichen Seite stellt daher viele Firmen vor echte Herausforderungen. Für viele ist daher die komplette Verlagerung des Webhostings zu einem Cloud-Anbieter eine echte Option.

Anzeige

Vergleich wird geladen…

Die neue Website schnell und sicher einrichten

Veränderungen der gesetzlichen Anforderungen an die Webseiten und Onlinedienste führen bei vielen Unternehmen oftmals umfangreichen Überlegungen. Insbesondere im Zusammenhang mit allgemeinen Bedrohungen im Netz stellen sich somit einige Fragen. Wie kann die Webseite sicher und schnell gehostet werden? Möglich wird dies durch die neuen Cloud-Services mit denen Webdienste, Apps, Skills und andere Bausteine gepflegt werden. So wird das Webhosting an die Anforderungen der Kunden angepasst.

Der Zugriff auf die Cloud-Dienste und die gewünschte Web-Software bedingt dabei einen breitbandigen Business-Internetzugang. Über diesen halten die zuständigen Mitarbeiter die eigene Webseite aktuell und ergänzen diese somit um die gewünschten Web-Services.

Tarife verschiedener Hosting-Anbieter bieten unterschiedliche Komponenten

Die genaue Betrachtung verschiedener Hosting-Provider vor Vertragsabschluss ist empfehlenswert. Die unterschiedlichen Hosting-Paket-Angebote unterscheiden sich oftmals hinsichtlich des enthaltenen Service-Umfangs.

Der Umfang und die Intensität Ihrer Kundenansprache im Web sollte sich daher grundsätzlich in der Wahl des Hosting-Tarifs widerspiegeln. Dies betrifft beispielsweise die Berücksichtigung von enthaltenen Domains oder die Anzahl der im Tarif enthaltenen Datenbanken.

Auf der anderen Seite bieten gerade neue Cloud-Systeme Möglichkeiten die Kapazitäten beim Web-Hosting nach Bedarf anzupassen. Diese Skalierbarkeit ermöglicht dem Unternehmen somit bei Bedarf die Beauftragung zusätzlicher Hosting-Kapazitäten. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Ihr Unternehmen umfangreiche Werbeaktionen durchführt. Oftmals kommt es dadurch zu einer Steigerung der Zugriffe auf der Webseite.

Welche Erfolgsfaktoren sind beim Hosting von Webseiten und Web-Services wichtig?

Insbesondere im mobilen Umfeld gilt der schnelle Seitenaufbau als Voraussetzung für die Zufriedenheit der Webseiten-Besucher. Sämtliche betreffende Erhebungen zeigen deutlich wie ungehalten die Nutzer auf einen langsamen Seitenaufbau reagieren. Diesen Zusammenhang haben auch die Betreiber der Suchmaschinen längst erkannt und fordern die Webseiten-Betreiber auf den Webseitenaufbau zu beschleunigen. Für das Business der Unternehmen stellen diese Faktoren eine echte Herausforderung dar.

Welche Server können für das Hosting von Webseiten und Web-Services genutzt werden?

Die Hosting-Provider stellen unterschiedliche Server für das Hosting von Webseiten und Web-Services zur Verfügung. So stehen dedizierte Server Ihrem Unternehmen nach der Beauftragung dediziert zur Verfügung. Im Gegensatz dazu vermarkten die Provider auch Server, auf denen mehrere Unternehmen ihre Web-Auftritte managen. Diese Server teilen sich die betroffenen Unternehmen. Bei Managed Servern führt der Provider für Ihr Unternehmen die Tätigkeiten durch, die im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Funktionalität des Servers stehen. Das Management und die Aktualisierung von entsprechender Cloud-Software beispielsweise erfolgt dann durch den Provider.